BEHR'S...ONLINE ist die Datenbank für alle Fragestellungen im Lebensmittelrecht und im Qualitäts- und Hygienemanagement. Gepflegt von über 500 Fachautoren finden Sie in BEHR'S...ONLINE stets zuverlässige und aktuelle Inhalte.

Der übersichtliche Aufbau und die einfache Bedienbarkeit ermöglichen Ihnen schnelle und erfolgreiche Recherchen.
Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
Bitte hier klicken

Sicher entscheiden


Schnelle und gezielte Recherche
Optimal auf die Praxis abgestimmt
Zuverlässige Trefferlisten
Ständig geprüft und aktualisiert

News

Ihr neuer Login

Montag, 22. Mai 2017

Vielleicht haben Sie es schon bemerkt? Wir haben den Login zur Anmeldung in BEHR’S…ONLINE in die Anwendung integriert. Wenn Sie nun behrs-online.de in Ihrem Browser aufrufen, gelangen Sie ohne Umweg zur Anwendung. Probieren Sie es gerne direkt aus und legen sich ein Lesezeichen für die neue Startseite behrs-online.de an. Bei allen Fragen rund um Ihren […]


Weiterlesen

Laugenbrezeln mit zu viel Salz

Montag, 15. Mai 2017

Die Stiftung Warentest untersuchte 17 Proben Laugenbrezeln, darunter 10 zum Aufbacken für zu Hause und 7 aus Backwarenketten. Das erfreuliche Ergebnis: in sämtlichen Proben waren die Aluminiumgehalte unauffällig, d.h. deren Gehalte lagen unter 10 mg/kg. Auch Acrylamid, Mineralölbestandteile, Blei, Cadmium oder das Mykotoxin Desoxynivalenol konnten entweder nicht oder nur in Spuren nachgewiesen werden. Negativ fiel […]


Weiterlesen

Neue BLL-Richtlinie für Backmittel

Montag, 8. Mai 2017

Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) hat eine Richtlinie für Backmittel zum Januar 2017 veröffentlicht. Sie löst die Richtlinie aus dem Jahr 1974 ab, die in der BLL-Schriftenreihe (Heft 79) veröffentlicht worden war und ersetzt sie durch die Neufassung. In den Begriffsbestimmungen werden Backmittel wie folgt definiert: „Backmittel sind Mischungen von Lebensmitteln […]


Weiterlesen

Neuer Entwurf der Mineralöl-Verordnung mit nur einem Grenzwert

Dienstag, 2. Mai 2017

Der aktuelle Entwurf vom Bundesministerium zur Mineralöl-Verordnung (22. Verordnung zur Änderung der Bedarfsgegenstände-Verordnung) ist veröffentlicht. Dieser enthält eine Verpflichtung zur Verwendung einer funktionellen Barriere bei der Herstellung bzw. Inverkehrbringen von Lebensmittel-Bedarfsgegenständen. Allerdings gilt die Barrierepflicht nur bei Verwendung von Altpapier. Ferner ist die Barrierepflicht auch hinfällig, wenn der Verpackungsmittel-Hersteller/Inverkehrbringer sicherstellen kann, dass aus seinem Bedarfsgegenstand […]


Weiterlesen

MCPD- und Glycidyl-Fettsäureester

Montag, 24. April 2017

Anlässlich der kontinuierlichen Diskussion zum Thema „MCPD- und Glycidyl-Fettsäureester“ hat der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V. (BLL) in einem Datenblatt vom 02.02.2017 die wichtigsten Fakten zu diesen Verbindungen zusammengetragen. Weiterhin wurde dargelegt, was die Lebensmittelwirtschaft unternimmt, um die Gehalte in Lebensmitteln zu reduzieren. MCPD-Fettsäureester und Glycidyl-Fettsäureester (GE) entstehen bei der Raffination von pflanzlichen Fetten […]


Weiterlesen

„Fleisch“ aus Pflanzen zum Schutz der Umwelt

Dienstag, 18. April 2017

Das Geschäft mit Alternativen zu Fleisch und Fleischerzeugnissen floriert. Wie die Stiftung Warentest im Heft 10/2016 mitteilte, stiegen die Umsätze im vorigen Jahr um gut 30 %. Als Hauptgrund für ihr geändertes Kaufverhalten nannten Verbraucherinnen und Verbraucher in einer Umfrage der Verbraucherzentralen den Tierschutz. Wichtig ist den Konsumenten aber auch, dass der Geschmack der Ersatzprodukte […]


Weiterlesen

Höchstwerte für Nahrungsergänzungsmittel

Montag, 10. April 2017

Von mehreren Seiten erfahren Nahrungsergänzungsmittel Kritik. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hält Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Personen, die sich abwechslungsreich und ausgewogen ernähren, in der Regel für überflüssig. Bei ausgewogener Ernährung bekommt der Körper alle Nährstoffe, die er braucht. Das BfR warnt vor dem unkontrollierten Konsum von Nahrungsergänzungsmitteln, der mit gesundheitlichen Risiken verbunden sein kann. Verbraucherinnen […]


Weiterlesen

Pflanzenschutzmittelrückstände in Grapefruit

Montag, 3. April 2017

Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut (LVI) Oldenburg des LAVES hat im Jahr 2016 insgesamt 24 Grapefruitproben, darunter 2 Proben aus Bioanbau auf Pflanzenschutzmittelrückstände untersucht. Als Herkunftsländer waren Israel (7x), Spanien (6x), die Türkei (5x) und die USA (4x) angegeben. Bei 2 Proben war der Ursprung der Früchte nicht bekannt. Eine der beiden Bioproben kam aus Israel, […]


Weiterlesen

Bundeszentrum für Ernährung startet seinen Betrieb

Montag, 27. März 2017

Im Februar 2017 nimmt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) unter der Leitung von Margareta Büning-Fesel seinen Betrieb auf. Damit sollen Aufgaben der Ernährungskommunikation, die bisher in unterschiedlichen Einrichtungen wahrgenommen werden, künftig in dem neu eingerichteten Bundeszentrum, gebündelt werden. Es lag nahe das Bundeszentrum in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) anzusiedeln, denn man nahm […]


Weiterlesen

Informationsportal zu Nahrungsergänzungsmitteln

Montag, 20. März 2017

Die Verbraucherzentralen haben auf der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin das Internetportal www.klartext-nahrungsergaenzung.de präsentiert. Das Online-Angebot bietet Verbrauchern eine verlässliche Orientierung und Informationen über Risiken und auch einen möglichen Nutzen von Nahrungsergänzungsmitteln (NEG). Mit einer übersichtlichen Gliederung führt es den Besucher über den Abschnitt „Produkte und Informationen“ zum Unterpunkt „Rechtliche Informationen“. Hier findet man eine […]


Weiterlesen